Exkursion zu Fam. Jakob Brütsch,  Griesbacherhof

 

Der Ölkürbis-Anbau wurde vor 20 Jahren durch die Familie Brütsch in Barzheim von der Steiermark in die Schweiz gebracht. Nach einigen Rückschlägen gab vor allem die Neugier, etwas Neues zu schaffen den Impuls, nebst dem eigentlichen Anbau auch die Verarbeitung selber in die Hand zu nehmen. Nach dem Umzug auf den Griesbach realisierte Chöbi Brütsch den Einbau einer neuen Ölmühle und damit das Erlernen eines neuen Handwerks. Über Risiko und Chancen erfahren Sie mehr auf dem geschichtsträchtigen Hof Griesbach!
Beschränkte Platzzahl, Anmeldungen bis 16. Februar an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 052 649 11 67.

 


Abfahrt mit Auto am Bahnhof Thayngen 18.30 Uhr oder direkt zu
Griesbacherhof Schaffhausen
Start: Mittwoch, 20. Februar 2019, 19 Uhr